Das Bezahlsystem der Manfrotto Distribution GmbH wird betrieben von KIBO.

KIBO ist zuständig für unsere Auftragsabwicklung. Wir nutzen KIBO zur Verwaltung der Bezahlung und Ausführung unserer Online-Bestellungen.



ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


1. Allgemein

Auf dieser Seite werden die Verkaufsbedingungen erläutert, die für den Verkauf des gesamten Produktsortiments auf unserer Webseite https://www.manfrotto.degelten.
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) gelten für die Manfrotto Distribution GmbH, eine nach italienischem Recht gegründete Gesellschaft, mit Geschäftssitz in Deutschland:

Ferdinand-Porsche-Str. 19
51149 Köln
Tel: +49 (0) 2203 20213-0
Fax: +49 (0) 2203 20213-33

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen gelten für alle im Onlineshop dieser Webseite getätigten Bestellungen.
Bitte lesen Sie diese Verkaufsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Produkte über diese Webseite bestellen. Beachten Sie bitte, dass Sie sich mit der Bestellung eines unserer Produkte damit einverstanden erklären, an diese Bedingungen gebunden zu sein, so wie sie im Weiteren aufgeführt sind.
Manfrotto uses the KIBO (hereinafter “KIBO”) shopping service to process orders placed at Manfrotto.co.uk. Manfrotto nutzt den KIBO Bezahlservice für die Abwicklung der über Manfrotto.de getätigten Bestellungen. Um ein besonders gutes Einkaufserlebnis zu garantieren, wird das vollständige Auftragsmanagement von unserem vertrauenswürdigen Partner für die Auftragsbearbeitung übernommen: KIBO Commerce Ltd. Mit Geschäftssitz in 19-21 Newport St, Newport House, Swindon, SN1 3DX, eingetragen in England und Wales unter der Nr. 6427309.



2. Produktkauf und Bestellprozess

Wenn Sie online bestellen und bezahlen, wird das System von KIBO aktiviert, damit eine zügige Lieferung durch uns oder einen unserer autorisierten Fachhändler (“Fulfilment-Partner”) gesichert ist.

Die Warenbestellung wird durch Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie akzeptiert. Diese Bestätigung wird an die die E-Mail-Adresse gesendet, die zur Erstellung des Manfrotto-Kontos oder bei der Weitergabe der Bestelldaten als Gast verwendet wurde. Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, um Sie über den Lieferstatus auf dem Laufenden zu halten. Sie erhalten Updates zu Ihrer Bestellung an Ihre E-Mail-Adresse.

Die Updates in Bezug auf Ihre Bestellung können folgende Inhalte haben, sind aber nicht auf sie beschränkt:

Der Vertrag wird erst dann wirksam, sobald Ihre Bestellung akzeptiert wird, was spätestens bei Auslieferung der Ware geschieht. Der Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns als Hersteller / Vertreiber / Importeur der Ware; wir können die Bestellung jedoch auch nach unserer Wahl im Ganzen an einen unserer zugelassenen Händler weiterleiten. Sollten wir Ihre Bestellung nicht akzeptieren können (zum Beispiel in den Fall, aber nicht beschränkt darauf, dass die Produkte nicht lieferbar sind), erhalten Sie telefonisch und/oder per E-Mail Bescheid von KIBO.

Der Vertrag unterliegt Ihrem Widerrufsrecht (beachten Sie dazu bitte Punkt 8., der Ihnen nähere Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht gibt).

KIBO hat das Recht, den Vertrag zu kündigen, falls der Preis für die Waren von Ihnen nicht in frei verfügbaren Währungen (den nachstehenden Zahlungsbedingungen gemäß) erhalten wird.

Sie dürfen die auf dieser Webseite gewonnenen Informationen und Inhalte nicht ändern, kopieren, vertreiben, übertragen, zeigen, abändern, darstellen, vervielfältigen, veröffentlichen, lizenzieren, verlinken, als Basis für abgeleitete Werke verwenden, weitergeben oder verkaufen, sofern dies nicht ausdrücklich von uns autorisiert wurde.

Wir können unsere Rechte und Pflichten aus den vorliegenden Bedingungen an eine andere Organisation übertragen, dies beeinträchtigt jedoch nicht Ihre Rechte oder Verpflichtungen aus diesen Bedingungen.



3. Über Sie


Mit der Abgabe einer Bestellung über unsere Webseite garantieren Sie, dass:



4. Produktpreise


Jedem Produkt entspricht der Preis, so wie er auf dieser Webseite angezeigt wird, es sei denn, es liegt ein offensichtlicher Fehler vor. Die Bilder der Ware auf der Webseite dienen nur der Veranschaulichung. Dem Kunden werden die Preise in der Währung berechnet, die auf der Webseite angegeben und im Kaufvertrag vereinbart sind.

Sofern nicht ausdrücklich schriftlich von Manfrotto bei der endgültigen Auftragsvalidierung anders angegeben, werden zu den Preisen, die die Mehrwertsteuer (falls zutreffend) und alle indirekten Steuern (falls zutreffend) zu den aktuellen Kursen enthalten, noch die Lieferkosten zum Gesamtbetrag hinzugefügt. Manfrotto behält sich das Recht vor, das Transportmittel zur Auslieferung auszuwählen. Der Verbraucher zahlt die Gesamtsumme wie in der Bestellung und der Auftragsbestätigung per E-Mail von KIBO angegeben.

Wir streben die Korrektheit aller Informationen auf dieser Seite an. Allerdings können wir gelegentliche Fehler nicht gänzlich ausschließen. Wenn wir einen Fehler im Preis oder der Beschreibung eines Produktes entdecken, das Sie bestellt haben, werden wir Ihnen diesen mitteilen und nachfragen, ob Sie mit Ihrer Bestellung fortfahren oder sie stornieren möchten.



5. Zahlungsmethoden


Die Bezahlung der Ware und der Versandkosten kann auf jede der Arten erfolgen, die auf der Webseite zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben sind. Die Manfrotto Distribution GmbH ermöglicht es Ihnen, zwischen verschiedenen Zahlungsarten zu wählen: die akzeptierten Zahlungsformen können je nach Land des Käufers variieren. Die Zahlung ist vor dem Liefertermin fällig und die Zahlungsfrist ist eine grundsätzliche Bedingung dieses Vertrages, deren Verletzung KIBO berechtigt, den Vertrag unverzüglich zu kündigen. Anwendbare Rabatte oder Promotionen, die zum Zeitpunkt der Bestätigung des Preises Ihres Bestellauftrags gültig sind, werden auf Ihre Bestellung angewendet.

Die Zahlung muss vor Lieferung der Produkte erfolgen, es wird also keine Auslieferung geben, bis die freigegebenen Gelder eingegangen sind.

Die Zahlung muss ohne jeglichen Abzug Ihrerseits erfolgen. Im Falle einer gültigen Stornierung verwenden wir für die Rückerstattung die gleichen Zahlungsmittel, wie die, die von Ihnen in der ursprünglichen Transaktion verwendet wurden.



6. Lieferung


Die auf der Website erworbenen Produkte werden an die bei der Bestellung angegebene Adresse geliefert. Einzelheiten zu den jeweiligen Transportbeschränkungen für jedes Produkt, das Sie erwerben möchten, können auf unserer Webseite oder im Bezahlprozess eingesehen werden. Der Kunde ist für die Richtigkeit der bei der Bestellung bereitgestellten Informationen verantwortlich. Im Falle eines Fehlers in den Kontaktdaten des Empfängers (insbesondere Nachname, Vorname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ortsname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) haftet Manfrotto in keinem Fall für die Unmöglichkeit der Zustellung der Bestellung.

Bestellungen kommen in der Regel innerhalb von 2-4 Werktagen (Montag-Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erhalt der Versandbestätigungs-E-Mail an. Der voraussichtliche Liefertermin wird in Ihrer Versandbestätigungs-E-Mail angegeben.
Alle an die von Ihnen angegebene Lieferadresse bestellten Artikel werden von einem rennomierten und zuverlässigen Kurier mit einer Form der Zustellbestätigung oder, wenn möglich, eines Trackingscodes versendet. Es ist jedoch nicht möglich, im Voraus festzulegen, welches Lieferunternehmen wir für Ihre Bestellung beauftragen. Wenn die Lieferung aus Gründen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, nicht an Ihre Adresse erfolgen kann, wird der KIBO-Lieferant Sie zum schnellstmöglichen Zeitpunkt informieren.

Es ist zwar ungewöhnlich, aber Versandprobleme können auftreten, und wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die Ihnen durch nachvollziehbare oder unvermeidliche Lieferverzögerungen entstanden sind. Wenn Sie ein Problem mit Ihrer Bestellung haben, das sich auf den Versand bezieht, wenden Sie sich bitte so schnell wie möglich an den in Ihrer Versandbestätigungs-E-Mail angegebenen Fulfilment-Partner (spätestens 30 Tage nach Annahme Ihrer Bestellung).

Nach Eingang Ihrer Bestellung können Sie um die Bestätigung des ordnungsgemäßen Zustandes der Waren gebeten werden. Falls die Verpackung nicht in ordnungsgemäßem Zustand ist, sollten Sie die Annahme der Lieferung ablehnen. Falls Sie den Inhalt der Lieferung zum Zeitpunkt der Lieferung nicht überprüfen können, sollten Sie das Paket als "NICHT GEPRÜFT" quittieren. Falls Sie dies nicht tun, können etwaige, später von Ihnen geltend gemachte Garantieansprüche nicht akzeptiert werden.



7. Eigentums- und Gefahrenübergang


Manfrotto behält das Eigentum an jedem gelieferten Produkt, bis der fällige Betrag für das jeweilige Produkt vollständig bezahlt wurde und bei Manfrotto eingegangen ist. Die Gefahren, die sich auf die Produkte beziehen, werden zum Zeitpunkt der Übergabe der Produkte oder bei Annahmeverzug auf den Kunden übertragen.

Im Falle der Nichtbezahlung behält sich Manfrotto das Recht vor, Besitzanspruch auf das jeweilige Produkt zu erheben.



8. Widerrufsrecht


Bitte informieren Sie uns über fehlende Produkte beziehungsweise Beschädigungen oder Mängel der Produkte unverzüglich nach der Lieferung oder sobald Sie sich derer bewusst sind.

Wenn Sie den Kaufvertrag als Kunde abschließen, haben Sie das Recht, den Vertrag innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Tag, der auf den Tag folgt, an dem Sie die Waren erhalten haben, ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, ohne irgendeine Verpflichtung oder Haftung gegenüber Manfrotto einzugehen.

Um die gesetzlichen Rechte zur Ablehnung von Produkten in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie unseren Auftragsabwicklungspartner KIBO informieren, indem Sie eine eindeutige Erklärung einreichen, in der sie ausdrücklich die Absicht zur Stornierung zum Ausdruck bringen:

- per Brief an KIBO Commerce Ltd, 19-21 Newport, St Newport House, Swindon, SN1 3DX, UK oder Fax: 01793 474652;
- oder durch die Einreichung Ihrer Erklärung per Support-Fall an KIBO Commerce Ltd: https://kibo.force.com/consumersupport/s/contact-support?language=de



9. Rückversand


Wir sind davon überzeugt, dass Sie von Ihrem Produkt begeistert sein werden, aber es kann vorkommen, dass Sie es für notwendig halten, einen Artikel zurückzugeben. Wir wollen den Prozess so einfach wie möglich halten und diese Bedingungen beeinträchtigen Ihre Rechtsansprüche nicht. Eine Zusammenstellung Ihrer gesetzlichen Rechte in Bezug auf die Rückgabe Ihrer Produkte finden Sie hier.



10. Richtlinien zur Rückerstattung


Die Richtlinien zur Rückerstattung lauten:

Stornierung einer Bestellung innerhalb der in Absatz 8 beschriebenen Stornierungsfrist:

a) Wenn Sie das Produkt noch nicht erhalten haben, erstattet KIBO den Betrag, den Sie für die Bestellung bezahlt haben. Die Rückerstattung erfolgt unverzüglich und spätestens innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Tag, an dem wir die Mitteilung über die Stornierung dieses Vertrages erhalten haben. Für diese Rückerstattung verwenden wir die gleiche Zahlungsart, die in der ursprünglichen Transaktion verwendet wurde.

b) Wenn Sie das Produkt bereits erhalten haben, müssen Sie das Produkt so schnell wie möglich, aber in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung an den KIBO Fulfilment-Partner zurücksenden. Die Einzelheiten dazu, wohin genau das Produkt rückgesendet werden soll, können Sie den Retourenunterlagen entnehmen. Sie sind verantwortlich für die Kosten der Rücksendung des Produkts mit einer angemessenen Versandmethode mit Sendeverfolgung und Versicherung.

Wenn der KIBO-Lieferant das Produkt nicht von Ihnen zurückerhält, können wir die Abholung des Produkts von Ihrer Lieferadresse auf Ihre Kosten vereinbaren. KIBO wird Ihnen alle Beträge, die von Ihnen für die Waren bezahlt wurden, oder mit denen Ihre Zahlungsmethode belastet wurde, zurückerstatten oder neu berechnen (der KIBO-Lieferant, der die zurückgesandte / stornierte Bestellung erhält).

Sie haben kein Recht zum Widerruf des Vertrages, wenn es sich um Verbrauchsgüter handelt, die ihrer Natur nach nicht zurückgegeben werden können, außer für den Fall, in dem ein Fehler entdeckt wird, der nur durch Öffnen oder Beschädigung der Verpackung entdeckt werden konnte. Sie müssen einen Wertverlust der Ware nur dann bezahlen, wenn dieser Wertverlust durch eine Benutzung der Ware durch Sie zustande kam, die für die Prüfung der Qualität, der Eigenschaften und der Funktionalität der Ware nicht erforderlich war.



11. Garantie und Kundendienst


Alle neuen Waren, die über unsere Webseite angeboten werden, sind unter Garantie frei von Mängeln. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

Für die vollständigen Informationen zur Produktgarantie besuchen Sie bitte https://www.manfrotto.de/customer-service/warranty-terms-and-conditions und wählen Sie das jeweilige Produkt, an dem Sie interessiert sind.

Wenn Sie zu unserem Service & Reparaturcenter Kontakt aufnehmen möchten, klicken Sie bitte hier .



12. Haftungsbeschränkung


Wir sind Ihnen gegenüber verantwortlich für vorhersehbaren Verlust und Schaden, der durch uns verursacht wird. Aber KIBO und die "Fulfilment-Partner" haften Ihnen gegenüber nicht für Verluste oder Schäden, wenn:

Nichts in diesen Bedingungen kann in irgendeiner Weise unsere Haftung oder die von KIBO oder den "Fulfilment-Partnern" ausschließen oder beschränken, wenn dies rechtlich unzulässig ist. Dies schließt die Haftung für Tod oder Personenschaden durch Vorsatz, Fahrlässigkeit oder betrügerische Falschdarstellung ein.

Sie müssen alle geltenden Vorschriften und Gesetze beachten und einhalten, einschließlich aller notwendigen Zoll-, Einfuhr- oder sonstigen Genehmigungen, um Produkte von unserer Webseite zu erwerben. Die Einfuhr oder Ausfuhr unserer Waren kann aufrund von bestimmten nationalen Gesetzen verboten sein. Wir übernehmen keine Zusicherung und keine Haftung für den Import oder Export der Produkte, die Sie kaufen.

Wir, KIBO und die "Fulfilment-Partner" haften nicht für Geschäftsverluste oder Wiederverkaufszwecke, besondere oder Folgeschäden, Schadensersatz, Kosten, Aufwendungen oder sonstige Schadensersatzansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Lieferung oder unterbliebenen Lieferung der Produkte (einschließlich jeglicher Verzögerung bei der Lieferung der Produkte) oder deren Verwendung oder Weiterverkauf durch Sie ergeben. Abweichend von der oben genannten Klausel ist unsere gesamte Haftung für jegliche Bestellung von Produkten durch Sie auf den Gesamtpreis der von Ihnen bestellten Produkte beschränkt.

NICHTS IN DIESEN BEDINGUNGEN DARF ALS AUSSCHLUSS ODER BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER DURCH UNS, KIBO, LIZENZGEBER ODER KIBO-LIEFERANTEN AUSGELEGT WERDEN, WENN EINE SOLCHE HAFTUNG GEMÄẞ DEN GELTENDEN, ZWINGENDEN GESETZEN IN IHRER REGION NICHT AUSGESCHLOSSEN ODER BESCHRÄNKT WERDEN DARF.



13. Datenschutz und Schutz der Privatsphäre


Die Datenschutzbestimmungen von Manfrotto gelten für die Nutzung dieser Webseite; durch diesen Hinweis sind die darin enthaltenen Bedingungen auch Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen. Um die Manfrotto Datenschutzerklärung zu sehen, klicken Sie hier. Unsere Webseite kann "Cookies" verwenden, um Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten, während Sie unsere Webseite besuchen. Bitte beachten Sie unsere Cookie-Richtlinien auf unserer Hauptseite für weitere Details. Klicken Sie bitte hier.



14. Archivierung der Kaufverträge


In Übereinstimmung mit Art. 12 der Rechtsverordnung 70/2003 wird Manfrotto jede erfolgte Bestellung elektronisch im Office-Server gemäß den Kriterien der Sicherheit und Vertraulichkeit speichern. Als Kunde haben Sie die Möglichkeit, auf einen solchen Vertrag zuzugreifen, auf einfache Anfrage per E-Mail an info@manfrotto-distribution.de



15. Unser Recht, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern


Wir haben das Recht, diese Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu überarbeiten und zu ändern. Sie unterliegen den Richtlinien, Bestimmungen und Bedingungen, die zum Zeitpunkt Ihrer Produktbestellung von uns festgelegt sind; es sei denn, dass eine Änderung dieser Richtlinien oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Gesetz oder Regierungsbehörde erforderlich ist (in diesem Fall gelten die Änderungen für Bestellungen, die schon vorher von Ihnen aufgegeben wurden).



16. Höhere Gewalt


Manfrotto lehnt jegliche Verantwortung für schlechte Dienstleistung oder Schaden ab, wenn es sich um Fälle höherer Gewalt handelt und es nicht möglich ist, die Bestellung gemäß den Vertragsbedingungen auszuführen. Höhere Gewalt, Arbeitskämpfe, Betriebsstörungen ohne Verschulden jeglicher Parteien, zivile Unruhen, Maßnahmen einer Behörde und sonstige ähnliche unvermeidliche Ereignisse, die nicht durch unsere Schuld auftreten, berechtigen uns - ungeachtet unserer sonstigen Rechte - vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten, soweit diese nicht von kurzer Dauer sind und so eine erhebliche Verringerung unserer Bezugsanforderungen darstellen.



17. Geltendes Recht und Gerichtsstand


Verträge über den Kauf von Produkten über diese Webseite unterliegen dem deutschen Recht und werden ihm gemäß ausgelegt. Die zuständigen Gerichte der Bundesrepublik Deutschland sind für alle Streitigkeiten zuständig, die sich aus dem Vertrag zwischen Ihnen und uns und diesen Verkaufsbedingungen ergeben.

Darüber hinaus ist zu beachten, dass Streitigkeiten zur Online-Lösung in der Online-Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten der Europäischen Kommission eingereicht werden können: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wenn Sie Verbraucher mit Wohnsitz in der Europäischen Union sind, können Sie in den Gerichten des Landes, in dem Sie wohnen, einen Anspruch geltend machen. Bitte klicken Sie auf die Schaltfläche "Ich akzeptiere" am Ende des Bestellvorgangs, um diesen Bedingungen zuzustimmen. Bitte verstehen Sie, dass Sie keine Produkte von dieser Webseite bestellen können, sollten Sie sich weigern, diese Verkaufsbedingungen zu akzeptieren.

Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie dieser Bedingungen für spätere Verwendung auszudrucken oder sie auf Ihrem Computer abzuspeichern.